IT-Kurznachrichten




Update: 12.01.21

Microsoft Patchday Januar 2021

Betroffen sind alle aktuellen Windows Versionen, der Edge Browser, Excange, Azure, verschiedene Entwicklungswerkzeuge, der Microsoft SQL Server (MSSQL), der Windows Defender, sowie verschiedene Office Programme. Diese Schwachstellen beziehen sich unter anderem auf interne Fehler in der Speicherverwaltung der Produkte und wirken sich beim Öffnen von speziell manipulierten Dateien oder Webseiten aus. Ein Angreifer kann diese Schwachstellen ausnutzen, um beliebigen Schadcode mit den Rechten des angemeldeten Benutzers oder sogar mit administrativen Rechten auszuführen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen, um den Rechner des Opfers zum Absturz zu bringen (Denial of Service) oder um Informationen offenzulegen oder zu manipulieren. Hierzu muss vom Benutzer in einigen Fällen eine speziell manipulierte Datei, E-Mail oder Webseite geöffnet werden. Der Benutzer kann z. B. in einer E-Mail oder beim Besuch einer Webseite dazu aufgefordert werden.

mehr >>

Adobe Photoshop: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung

Photoshop ist eine Bildbearbeitungssoftware von Adobe.

mehr >>

Mozilla Thunderbird: Schwachstelle ermöglicht Ausführen von beliebigem Programmcode mit Benutzerrechten

Thunderbird ist ein Open Source E-Mail Client.

mehr >>

Opera Opera Browser: Schwachstelle ermöglicht Täuschung des Benutzers

Opera ist ein Web Browser und E-Mail Client.

mehr >>

Nvidia Treiber: Mehrere Schwachstellen

NVidia ist ein Hersteller von Grafikkarten.

mehr >>




datensicherheit.de Informationen zu Datensicherheit und Datenschutz

Update: 19.01.21

Europäischer Datenschutztag 2021: Einladung zu EAID-Veranstaltung

Peter Schaar, der ehemalige Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit und derzeit der EAID-Vorsitzende, lädt ein.

mehr >>

Rheinland-Pfalz: Fragen und Antworten zum Datenschutz bei Corona-Impfungen online verfügbar

Aufgrund zahlreicher Nachfragen von Bürgern, Verwaltungen und Krankenhausträgern Antworten zu diversen Fragen zum Datenschutz bei Corona-Schutzimpfungen.

mehr >>

Neuer BSI-Standard 200-4 mit zahlreichen Neuerungen

Neuer BSI-Standard 200-4 | Aus Notfallmanagement wird Business Continuity Management (BCM)

mehr >>

Datensicherheitsverletzungen: 2020 mehr als 22 Milliarden offengelegte Datensätze

Satnam Narang, Staff Research Engineer bei Tenable
Analyse von Tenable zu Datensicherheitsverletzungen im Jahr 2020 ergibt über 22 Milliarden offengelegte Datensätze.

mehr >>

XDR vs. EDR ? Ansätze zur Cybersicherheit

Palo Alto Networks vergleicht Ansätze der Cybersicherheit.

mehr >>







Update: 19.01.21

Wartungen geplant

Am Samstag, 23.01.2021, von 14:00 bis 17:00 Uhr ist DATEV Unternehmen online nicht verfügbar.

mehr >>

Service-Releases geplant

Für Donnerstag, 21.01.2021, sind Service-Releases geplant. Die Bereitstellung erfolgt ab 18:15 Uhr.

mehr >>

Microsoft Updates im Januar 2021 - Verträglichkeitstests beendet

Die Verträglichkeitstests der DATEV-Programme mit den im Januar 2021 von Microsoft veröffentlichten Updates sind beendet. Es wurden keine Probleme festgestellt.

mehr >>

DATEV-Sendungen nicht zugestellt

Aufgrund des hohen Auftragsvolumens bei Zustellern und Frachtzentren wurden im Dezember viele Lohnauswertungen und andere Sendungen von DATEV nicht an unsere Kunden zugestellt.

mehr >>




Update: 18.01.21

WhatsApp demnächst ohne Smartphone

Der beliebte Messenger soll um eine Funktion erweitert werden. Bei der Webversion muss das zugehörige Handy nicht mehr in Reichweite sein.

mehr >>

Arbeiten mit der Cloud: Auf was es 2021 ankommt

Digitales Arbeiten ? ohne cloudbasierte Lösungen mittlerweile undenkbar. Hier ist cleveres Management gefragt.

mehr >>

Wie geht es im Onlinehandel nach 2020 weiter?

Corona bescherte dem Onlinehandel 2020 ein Rekordjahr. Viele anstehende Entwicklungen wurden beschleunigt.

mehr >>

Smartphone zum Aufrollen

Xiaomi plant ein neues Konzept für aufrollbare Smartphones. Was die Vorteile des flexiblen OLED-Displays des ?Xiaomi Mi Alpha R? sind.

mehr >>

KI entschlüsselt Aufbau von Proteinen

Seit Jahrzehnten rätseln Biologen über die Struktur von Proteinen. Eine künstliche Intelligenz konnte vielversprechende Resultate liefern.

mehr >>


Mehr DATEV-Kurznachrichten finden Sie bei www.datev.de